Über 50 Jahre war das prachtvolle Kirchengebäude aus massivem Sandstein geistiges Zentrum für die Mitglieder der früheren Gemeinde St. Marien in Gescher.
Das Hauptgebäude des St. Franziskus-Zentrums ist jetzt von den "Frauengärten von Gescher" umgeben. Im Marien-Garten, im Ruth-Garten, im Garten der Samariterin, im Hildegard-Garten, im Garten der Maria Magdalena, im Annette-Garten werden Pflanzensortimente gezeigt, die mit den jeweiligen Frauen-Gestalten im Zusammenhang stehen.

<  
03
  >

Bitte mit der Maus auf das Bild gehen...