"Zukunft Neue Kirche Gescher e.V.", Amselweg 37, 48712 Gescher
kontakt@berkel-landschaften.de

Am 5. März 2010 haben 30 Personen in Gescher den Verein „Zukunft Neue Kirche Gescher e.V.“ gegründet. Im Frühjahr 2014 hat der Verein ca. 50 Mitglieder. Der Vereinsbeitrag beträgt im Jahr mindestens 10 Euro.

Der Verein hat das Ziel,

Dem Verein liegt daran, mit allen Beteiligten an einer gemeinsamen, nachhaltigen Lösung für eine Zukunft des Areals der Marienkirche zu arbeiten.

Das Vereins-Logo bezieht sich auf den „Sonnengesang“ des Hl. Franziskus, welcher in Naturmotiven im Fenster des Turmzimmers dargestellt ist. Neben dem Bildnis des Heiligen (vgl. Bild 12 unter Kirchenareal 2009) sehen wir Sonne, Mond, Sterne, Erde, Feuer, Wasser, Wind, Blumen, Fische, Vögel, Menschen… Die Zapfen am runden Bild des Logos sind Teil der Bleiverglasung. Sie stehen für die Vernetzung und die notwendige Verbindung der Elemente, der Natur mit Fauna und Flora und mit den Menschen.

Der Vorstand des Vereins setzt sich zusammen aus:

Vorsitzender:Othmar Rest
stellv. Vorsitzender:Rainer Schütte
Schatzmeister:Gregor Kösters
Beisitzerin:Teresa Borgert
Beisitzer:Rainer Nienhaus

Zur Unterstützung des Projektes sind Spenden willkommen:

Volksbank Gescher Kto. 51192700 - BLZ 401 649 01 oder
IBAN: DE96 4016 4901 0051 1927 00 - BIC: GENODEM1GE1
Darlehnskasse Münster eG Kto. 47 016 800 - BLZ: 400 602 65 oder online spenden
IBAN: DE63 4006 0265 0047 0168 00 - BIC: GENODEM1DKM

Verwendungszweck "Spende".

Falls Spendenquittungen erwünscht sind wird um entsprechende Vermerke gebeten.
Mitgliedsbeiträge und Spenden sind steuerlich absetzbar.

Durch Freistellungsbescheid des Finanzamtes Ahaus vom 4. März 2014 ist der Verein nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 KStG von der Körperschaftssteuer und nach § 3 Nr. 6 GewStG von der Gewerbesteuer befreit, weil er ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten gemeinnützigen Zwecken im Sinne der §§ 51 ff. AO dient. Der Verein ist eingetragen im Vereinsregister des Amtsgerichts Coesfeld (VR 823).